Informationen während
der Coronakrise

Trostwort

Ein Trostwort wird regelmässig auf unserer Internetseite aufgeschaltet (Startseite). Auch im Pfarrblatt erscheint jeweils eines.

Gottesdienste und Veranstaltungen

Regelmässige Gottesdienstbesucher können sich einmalig in die Platzreservationsliste eintragen. Die Reservation gilt bis auf weiteres. Die Liste für den Samstag 19 Uhr und für den Sonntag 9 Uhr, liegt ab sofort auf dem Antoniusaltar für Sie bereit. Für einmalige Reservationen können Sie sich über das Telefon des Pfarramtes oder direkt unter dem folgenden Link anmelden: https://hotels.giggle.tips/pfarrei-buerglen . Für Kinder im Vorschulalter braucht es keine Reservation.

Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung, die Veranstaltungen und das Pfarrblatt. Die Gottesdienste in der Kapelle Bruder Klaus Biel finden statt. Für alle Feiern gelten die Schutzmassnahmen des BAG. Zum jetzigen Zeitpunkt gilt ein Obergrenze von 50 Personen. Ausserdem gilt die Maskenpflicht ab 12 Jahren, für alle Veranstaltungen der Pfarrei Bürglen. Dies gilt auch für Veranstaltungen Dritter in den Räumlichkeiten der Pfarrei. Wir danken Ihnen für das Mittragen der Massnahmen.

Kapellen Loreto und Riedertal

Die Pilgerstätten bleiben geöffnet. Gottesdienste werden bis auf Weiteres keine gefeiert.

Die Kirche in der Küche

Das gemeinsame Beten und Feiern stärkt den Glauben, festigt die Hoffnung und schenkt Trost. Sie können dies auch Zuhause tun. Eine mögliche Form finden Sie im Flyer "Die Kirche in der Küche" bei den Dokumenten.

Gedächtnisse

Bei Dreissigsten und Jahrestagen bitten wir die Familien, sich vorgängig im Pfarramt zu melden.

Beerdigungen

Während der Corona Pandemie finden alle Beerdigungen in Bürglen im Familienkreis statt. Grund ist der beschränkte Platz in der Pfarrkirche. Dabei unterscheiden wir drei Formen:

Beerdigung im Familienkreis mit Angabe des Termins: Die Familie wird den Platz in der Kirche nicht voll ausnützen. Weitere Gäste sind willkommen, falls es noch Platz hat. Mit dem Termin wird auch mitgeteilt, ab wann das Grab auf dem Friedhof zu finden ist.

Beerdigung im engsten Familienkreis mit Angabe des Termins: Die Familie wird den Platz in der Kirche voll ausnützen. Für weitere Gäste hat es keinen Platz. Mit dem Termin wird auch mitgeteilt, ab wann das Grab auf dem Friedhof zu finden ist.

Beerdigung im engsten Familienkreis ohne Angabe des Termins: Die Familie möchte unter sich sein.

Der Kirchenrat hat dazu in seiner Sitzung vom 27. August 2020 einen Beschluss gefasst, den Sie hier einsehen können.

Das Pfarramtssekretariat ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bitte vereinbaren Sie mit uns vorgängig einen Termin unter 041 870 12 61. Wir sind für Sie da. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Die Seelsorge wird während der ganzen Zeit gewährleistet. Telefonisch sind wir an 7 Tagen 24 Stunden erreichbar. Ist der zuständige Seelsorger beschäftigt, nimmt der Anrufbeantworter Ihre Meldung entgegen. Kontaktieren Sie uns nachts nur in dringenden Fällen.

Würdigung

Die Landesregierung will mit diesen Massnahmen die Bevölkerung schützen. Lassen wir uns nicht von der Angst leiten, sondern solidarisch das Beste geben, um die Schwächeren zu schützen. Ich denke, dass das Gebet eine wertvolle Unterstützung ist dessen, was von den Behörden alles unternommen wird.

Wendelin Bucheli, Pfarrer

Sie können jederzeit einsteigen!

Möchten auch Sie gerne eine Aufgabe übernehmen?

Mehr