Karitativ
Interessierte

der Pfarrei Bürglen

Erinnere dich der Vergessenen - eine Welt geht dir auf. - Marie von Ebner-Eschenbach

Helfen Sie mit, heilend auf die Welt einzuwirken.

* Mit unseren Gottesdienstkollekten unterstützen wir jedes Wochenende Hilfsorganisationen im In- und Ausland.

* Alle zwei Jahre wählt die Diakoniegruppe ein Hilfsprojekt, auf das speziellen Fokus gelegt wird. In mehreren Gottesdiensten wird dafür Geld gesammelt. Der Erlös des Fastenrisottos und der Heimosterkerzen kommt dem Projekt zugute. Aktuell ist es ein Projekt in Kambodscha der Caritas.

* Mit dem Hilfswerk der Kirchen Uri haben wir einen verlässlichen und professionellen Partner. Sie betreuen Bedürftige und Hilfesuchende unkompliziert und direkt.


Unten führen wir allwöchentlich die Kollekten der vergangenen, der aktuellen und der nächsten Woche auf.

So können Sie spenden:
* in den Gottesdiensten am Wochenende und an Feiertagen
* direkt ans Pfarramt. Bargeld in Umschlag legen, Zweck anschreiben, in Briefkasten des Pfarrhauses werfen
* per Banküberweisung an Kath. Pfarramt, Klausenstrasse 141, 6463 Bürglen, IBAN CH33 8080 8008 4360 9911 3, Konto bei der Raiffeisenbank Schächental, 6463 Bürglen
* per TWINT mittels QR-Code, den Sie in der Pfarrkirche am Anschlagbrett scannen können

Noma-Hilfe-Schweiz

Auslöser der Krankheit sind Wasser- und/oder Nahrungsmangel, schlechte hygienische Verhältnisse (Mundhygiene) und ein schwaches Immunsystem. Die meisten Kinder erkranken zwischen 2 und 6 Jahren. Noma ist nicht ansteckend.

Sie kann zu einer Beeinträchtigung aller körperlichen Funktionen, wie Essen, Sprechen, Riechen, Sehen und Hören führen.

Internetseite Organisation

Kollekte in den Gottesdiensten vom 10./11. April

Christen
im Heiligen Land

Die Kollekte unter dem lateinischen Motto „Pro Terra Sancta“ (Für das Heilige Land) wurde von Papst Paul VI. (1963-1978) initiiert. Sie ist als Zeichen konkreter Solidarität für die in der Region lebenden Christen gedacht.

Die gesammelten Mittel kommen vollumfänglich lokalen kirchlichen Gemeinschaften oder Institutionen verschiedener Riten in den Ursprungsländern des Christentums zugute.

Flyer des Heiligland-Vereins

Kollekte in allen Gottesdiensten des Osterwochenendes

Stiftung Papilio

Bei der Stiftung Papilio dreht sich alles um junge Menschen.

"Papilio Familie" ist die erste Anlaufstelle für alle Fragen, die das Familienleben betreffen.

"Papilio Schule" ist eine Tagesschule. Sie fördert Kinder und Jugendliche mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen.

"Papilio Therapie" ist zuständig für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten oder Behinderungen.

Internetseite Organisation

Kollekte in den Versöhnungsfeiern vom 30. März

Sie können jederzeit einsteigen!

Möchten auch Sie gerne eine Aufgabe übernehmen?

Mehr